Davidoff

1906 in Russland geboren, war “Zino Davidoff”, dessen eigentlicher Name Dussele Meier Davids lautet, der König der Zigarren.
Im Alter von 5 Jahren zwangen judenfeindliche Pogrome die Familie zum Auswandern nach Genf in die Schweiz. Dort angekommen, gründete sein Vater Henri einen Tabakladen. In kürzester Zeit wurde dieser zur festen Adresse für die russische Gemeinde und Zigarrenliebhaber.

Schon als Junge lernte Zino das Mischen von Zigaretten und Pfeifentabak. Doch das reichte ihm nicht, so zog den jungen Zino nach Kuba und Mittelamerika.

Auf dieser wohl spannenden und inspirierenden Reise, lernte er die Welt des Tabaks kennen. Er war fasziniert und erlangte Kenntnisse über die Zigarrenherstellung und half bei der Feldarbeit. Außerdem knüpfte er wichtige Kontakte zu Tabakbauern. Wieder zurück in der Schweiz, brachte er sein Wissen in das Tabakgeschäft seines Vaters ein.

Der Humidor war geboren.

Unter seiner Aufsicht baute die Familie in ihrem Genfer Geschäft den weltweit ersten Humidor.
Zino wollte, inspiriert von seiner Kubareise, einen Raum für die Zigarren schaffen, der ideal für deren Lagerung ist. Das Davidoff Geschäft avancierte zur besten Zigarren – Adresse der Stadt.
Den ersten Vertrag schloss er dann mit der kubanischen Staatsunternehmen Cubatabaco, das heutige Habanos SA und fertigte seither nun seine Eigenmarke Davidoff auf Kuba.
1989 kam es zum Bruch mit den Kubanern: Cubatabaco/ Habanos hatte aufgrund der gestoppten Tabaklieferungen im Land, Zigarren und Tabak im Wert von mehreren Millionen US-Dollar verbrannt. Daraufhin zog er mit seiner Produktion in die Dominikanische Republik, wo die Davidoffs bis heute gefertigt werden und zur heutigen Weltmarke aufstiegen.
Als Zino Davidoff im Jahr 1994 in Genf starb, konnte er auf ein Lebenswerk voller Erfolge und Erschaffenes zurückblicken. Er hatte Davidoff Produkte weltweit populär gemacht. Im Alter von 74 Jahren hatte Zino Davidoff noch sein gleichnamiges Unternehmen gegründet, das unter der Marke Davidoff Luxusaccessoires wie Uhren, Lederprodukte und Parfums herstellt. Das Sortiment der Marke Davidoff mittlerweile riesig. Allerdings ist die Zigarre noch immer im Mittelpunkt. Es gibt die Davidoff Zigarren in insgesamt acht Serien zu kaufen. Die zahlreichen Sondereditionen, Zigaretten, Zigarillos und Pfeifentabake von Davidoff kamen hinzu.
Heute zählen die Davidoff Zigarren zu den bekanntesten und beliebtesten Zigarren weltweit.
Die Firma Davidoff ist zu einem Imperium geworden!

Zeigt alle 7 Ergebnisse

Zeigt alle 7 Ergebnisse