Warenkorb
Artikel | 0,00 €
   

Juan Lopez

Die Marke El Rey del Mundo ist wahrscheinlich die Erfindung eines Deutschen namens Don Emilio Ohmstedt, der diese Marke zusammen mit der Sancho Panza 1848 registrieren ließ.

Nach dem Tod Emilio Ohmstedts, 1870, wurde die Marke an den Spanier Antonio Allones übertragen, der zusammen mit seinem Bruder Ramon Mitte des 19.Jahrhunderts nach Havanna kam und ins Tabakgeschäft einstieg und auch schnell aufstieg. (siehe Ramon Allones)

El Rey del Mundo bedeutet "König der Welt".

Antonio beschloss von Anfang an diese Zigarren zu einer Spitzenmarke zu etablieren. Es durften nur die besten Tabake aus der Region Vuelta Abajo verwendet werden.

Nach Besitzerwechsel hatte die El Rey del Mundo in den 1940er und 1950er Jahren einen weltweit sehr guten Ruf. Sie galt als teuerste Zigarre der Welt und wurde fast nur von wohlhabenden Käufern erworben.

Die Produktion ging nach der Revolution unvermindert weiter.

In den 1960er und 1970er Jahren galt sie weiterhin als Nobelmarke. Leider ging die Popularität in den 80er Jahren etwas zurück, weil die Raucher weltweit nach stärkeren Zigarren nachfragten.

Heutzutage genießen die El Rey del Mundos wieder hohes Ansehen, wobei der Anteil am Gesamtexport der Habanos S.A. mit ca.1 % pro Jahr recht bescheiden ist.

Diese Zigarren zeichnen sich durch ihre milde Süße und den aromatischen Geschmack aus. Die Zigarren können auch ohne große Reifezeiten schon ein Genuss sein, allerdings werden sie im Laufe der Reifezeit natürlich nicht schlechter.

Sie ist eine Kenner-Zigarre!

Ergebnisse pro Seite: 5 10 20 50 100 Sortieren nach...: Name Preis Erschien am
El Rey del Mundo Demi Tasse
4,30€
Inkl. 19.00% MwSt., zzgl. Versand
El Rey del Mundo Choix Supreme
9,50€
Inkl. 19.00% MwSt., zzgl. Versand
Ergebnisse pro Seite: 5 10 20 50 100 Sortieren nach...: Name Preis Erschien am

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 12Uhr - 22Uhr • Samstag 11Uhr - 22Uhr • Sonntag 14Uhr - 22Uhr